Dachdecker/in

Kurzbeschreibung

Dachdecker/innen versehen Gebäudedächer mit Deckmaterialien, verkleiden Außenwände und dichten Flächen an Dächern und Bauwerken ab. Sie führen energetische Gebäudemaßnahmen durch, montieren Dachfenster, Dachrinnen und Blitzschutzanlagen und bauen Solaranlagen ein.

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Weiterführender Link

www.berufenet.arbeitsagentur.de

Lernfelder

  • Baustelle einrichten
  • Dachflächen mit Dachziegeln und Dachsteinen decken
  • Einschalige Baukörper mauern
  • Stahlbetonbauteile herstellen
  • Holzkonstruktionen herstellen
  • Bauteile beschichten und bekleiden
  • Anlagen zur Ableitung von Niederschlagswasser installieren
  • Dächer mit Dachziegel- und Dachsteineindeckungen herstellen
  • Dächer mit Schiefer, Faserzement-Dachplatten und Schindeln decken
  • Dachflächen abdichten
  • Außenwandflächen bekleiden
  • Geneigte Dächer mit Metallen decken
  • Details an geneigten Dächern herstellen –
  • Geneigte Dächer mit Reet decken
  • Details an Dächern mit Abdichtungen herstellen und Bauwerke abdichten
  • An- und Abschlüsse an
  • Wänden herstellen
  • Energiesammler, Blitzschutzanlagen und Einbauteile montieren
  • Dach- und Wandflächen instand halten

Was brauchen Sie als mathematische Voraussetzungen?

Die Beherrschung des Dreisatzes, der Prozentrechnung und der der Mischungsrechnung sind eine unerlässliche Voraussetzung für den Ausbildungserfolg.
In Bereich der Arithmetik sollten die Auszubildenden die Grundrechenarten und die Rechenregeln beherrschen, sicher mit Einheiten umgehen und korrekt runden können. Die Algebra spielt keine besondere Rolle, in der Bruchrechnung sollten zumindest die Addition und Subtraktion einfacher Brüche beherrscht werden.
In der Geometrie sollten die wichtigsten Flächenformen und Körper und ihre Eigenschaften bekannt sein. Die Winkelfunktionen spielen eine große Rolle, da bei Berechnungen für ein Dach die Dachneigungen berücksichtigt werden müssen.
Der sichere Umgang mit Diagrammen und Tabellen stellt natürlich eine weitere Herausforderung dar.