Tischler/-in

Kurzbeschreibung

Tischler/innen stellen Möbel, Türen und Fenster aus Holz und Holzwerkstoffen her oder führen Innenausbauten durch. Meist handelt es sich dabei um Einzelanfertigungen.

Wörtlich übernommen aus: https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/suchergebnisse/kurzbeschreibung&dkz=4460&such=tischler

Lernfelder

·       Einfache Produkte aus Holz herstellen

·       Zusammengesetzte Produkte aus Holz und Holzwerkstoffen herstellen

·       Produkte aus unterschiedlichen Werkstoffen herstellen

·       Kleinmöbel herstellen

·       Einzelmöbel herstellen

·       Systemmöbel herstellen

·       Einbaumöbel herstellen und montieren

·       Raum begrenzende Elemente des Innenausbaus herstellen und montieren

·       Bauelemente des Innenausbaus herstellen und montieren

·       Baukörper abschließende Bauelemente herstellen und montieren

·       Erzeugnisse warten und instand halten

·       Einen Arbeitsauftrag aus dem Tätigkeitsfeld ausführen

Quelle: https://www.berufsbildung.nrw.de/cms/bildungsgaenge-bildungsplaene/fachklassen-duales-system-anlage-a/berufe-a-bis-z/tischlerei/lernfelder-und-bndelungsfcher/lernfeldbersicht-tischlerei.html

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Weiterführender Link

Bundesagentur für Arbeit 

Was brauchen Sie als mathematische Voraussetzungen?

Insbesondere arithmetische Fähigkeiten sind für Auszubildende zum Fleischer/zur Fleischerin von Bedeutung. Neben dem einfachen Rechnen mit Zahlen zählen hierzu auch insbesondere die Fähigkeit, mit Einheiten umzugehen (also Rechnungen mit Einheiten durchzuführen und diese ggf. ineinander umzurechnen) und Ergebnisse korrekt zu runden.

Aus dem Bereich Algebra ist der Umgang mit Formel und das Einsetzen von Werten in Formeln wichtig, wobei sowohl geometrische als auch physikalische Formeln Anwendung finden.

Die Dreisatz- und Prozentrechnung spielt in der Ausbildung ebenfalls eine große Rolle, sei es um Verschnitte etc. zu berechnen oder sinnvoll mit Verhältnisangaben umzugehen, z. B. im Bereich verschiedener Maßstäbe.

Natürlich benötigen Tischler*innen auch Kenntnisse aus der Geometrie, sowohl um genaue Zeichnungen erstellen zu können, also auch um Flächeninhalte, Umfänge oder Volumina zu berechnen.

Zum Test